Gewerbliche Mitglieder: Wahl der Rechtsform